Elfingerbummel 2014

Elfingerbummel“ des Männerchor Rheinfelden

Einer mehrjährigen Tradition folgend begab sich der Männerchor Rheinfelden am

vergangenen Samstag, trotz strömenden Regens auf seinen „Elfingerbummel“. Der Zug

brachte die Schar nach Laufenburg und von dort mit dem Bus und zu teilweise Fuss zum

Ziel Elfingen. Unterwegs wurde zum Schutz vor dem Regen in einem Restaurant Halt

gemacht, etwas getrunken und gesungen. Im Restaurant Sterne in Elfingen wurde das

Nachtessen eingenommen und beim Abschied das obligatorische Lied „Hymne an die

Nacht“ gesungen. Dies bei Fackelschein unter mittelweile trockenem Himmel. Zu Fuss

ging es dann bergab nach Bözen. Dort wurde im Restaurant Post ebenfalls

traditionsgemäss eingekehrt und Lieder aus unserem Repertoire gesungen. Dank der

mustergültigen Organisation von Urs Jost, wurden wir vom Postauto sogar vor der

Haustüre zur Heimfahrt abgeholt. Der nächste Vereinsanlass wird dann am 24. Januar die

180. Generalversammlung sein.

Bild;